home sitemap zurück

PSpar.dll



Die PSpar.dll erweitert den Befehlssatz von Delphi um folgende Inhalte:
-Initialisierung der LPT - Schnittstellen (1,2,3,4..)
-Setzen der 12 Ausgänge je Schnittstelle
-Lesen der 5 Eingänge je Schnittstelle

Im Download ist die DLL, ein Beispielprogramm (Quelltext) und eine Readme.txt enthalten. Die DLL ist Freeware - zur Lizenz siehe Readme.txt im Download-Paket. Ich werde diese DLL weiter ausbauen, bitte Versionsnummer beachten.

Die DLL steht z.Z ohne Quelltext im Netz, wie die DLL geschrieben wurde, wird in der Einführung im Kapitel zur parallelen Schnittstelle ausführlich behandelt. Ich werde die DLL weiter ausbauen, wenn Sie fertig ist, wird auch der Quelltext ins Netz eingestellt.

Das Beispiel-Programm:


Das Beispiel-Programm zeigt ausführlich, wie die PSparDLL genutzt wird. Als Beispiel wird jeder der 12 digitalen Ausgänge der parallelen Schnittstelle unabhängig beschrieben oder gelesen bzw. die 5 Eingänge nur gelesen.

Sollte beim Start des eigenen Programm die Fehlermeldung "PREVILIGIERTE ANWEISUNG" kommen, so müssen Sie Ihr Programm im "Kompabilitätsmodus" laufen lassen. Dazu gehen Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Programmicon und stellen im Register "Kompabilität" 95..98 ein. Nach dem Übernehmen läuft Ihr Programm auch auf diesem Betriebssystem.

Ich übernehme keine Haftung für Schäden, welche bei der Benutzung der PSparDLL oder dem Beispiel-Programm entstehen!

Download ( 177 KB, ISDN ~ 15Sek.) : PSpar.dll (1.0) incl. Beispiel